Practica mit Milonga im KiK Offenburg
Samstag, 06.04.2019, Practica  von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Dagmar und Raimund unterrichten in der Practica und legen danach bei der Milonga auf. Gemischte Musik wie gewohnt ca. 60% modern, Neo, Non...und 40% klassiche Tangos. Alle Infos zum KiK (Kultur in der Kaserne) findet ihr direkt in Offenburg und zwar hier:

http://www.kik-online.de/uber-uns/regelmaesisch#practica

 

Weitere Details zur Practica mit dem Thema:

Rhythmus und Melodie : musikalische Phänomene und ihre tänzerische Unterscheidung

findet ihr auf Raimunds website hier: http://www.tangofusion-pforzheim.de/aktuelle-workshops_229.html

 

Workshop    -Vals dynamischer tanzen-
Fraitag, 17.05.2019 vor der Tangofusion von 19:28 Uhr bis 21:01 Uhr

 

Der argentinische Vals ist geprägt von einem relativ schnellen, wenig unterbrochenen, sehr fließenden Charakter. Die Phrasen sind in der Melodie (noch) erkennbar, gehen aber fast ohne Unterbrechung (Melodie-Pausen) in einander über. Deshalb entsteht ein relativ gehetzter Eindruck, der uns zu einem ununterbrochenen Tanzen, ausschließlich auf die 1, verleitet. Verdoppelungen sind wegen der Geschwindigkeit schwer zu realisieren und werden ungenau. Das alles führt zu einer unsäglichen, Leierkasten-artigen Gleichförmigkeit, die schnell mal langweilig werden kann, wenn man sich nichts einfallen lässt.

Deshalb üben wir in diesem Workshop sowohl den dauerhaft fließenden als auch den knackig akzentuierenden Aspekt des Valse mit traditioneller und moderner Musik und gehen kurz auf die wunderbar tanzbaren 6/8-Takte ein, die auch ihre Eigenarten mit sich bringen. Weitere Infos zu Workshops, Modalitäten der Anmeldung und Reservierung findet ihr hier:

 

http://www.tangofusion-pforzheim.de/aktuelle-workshops_229.html

 

Tango-Unterricht

Dagmar unterrichtet Tango seit 1998 und seit 2001 auch in Pforzheim. Im Angebot sind Kurse

für

 

  • Einsteiger bis weit Fortgeschrittene Tänzer
  • Tango-Technik-Training
  • Pilates und Faszientraining für Tangotänzer/innen
  • Musikalität für Tänzer/innen.

 

Alle laufenden Kurse, Termine, Unterrichtsorte und Workshops findet ihr immer aktuell direkt bei Dagmar:         www.tangomedialuz.de

oder telefonsich:       0176-78455850

Schnupperkurs

Einführung in den Tango Argentino

In den Schnupperkursen vermitteln wir die Grundlagen des argentinischen Tangos, die Unterschiede zu bekannten Tänzen und deren Art der Bewegung. In Einzel- und Paarübungen erarbeiten wir die Non-verbale Kommunikation, die den Tango ausmacht. Grundlegende Schritte und Bewegungen können so bereits zu einem individuellen Tango kombiniert werden.
Vorkenntnisse aus anderen Tänzen sind weder erforderlich noch besonders hilfreich. Die Teilnehmer können tänzerisch völlig unerfahren sein. Wir erklären in einfachen Übungen die Führung und "Das Gemeinsame" des argentinischen Tangos.

Freies Üben

Die Übungsstunde, die regelmäßig montags stattfindet, steht nun allen Tänzern und Tänzerinnen zur Verfügung, die frei üben wollen. Gerne mit oder ohne Unterstützung / Feedback von Lehrern.

Wann: Montags z.Zt. von 21:00 Uhr bis 23:00 Uhr, wenn viele kommen auch mal etwas länger
Wo: Tanzschule Löwen, Birkenfeld, Saal 3 im 1. OG
Wieviel: Schüler/innen der laufenden Kurse von Tangomedialuz: 2,00 € // alle anderen: 3,00 € 

Musikalität im Tango

Workshop-Reihe für fortgeschrittene Tänzer(innen)

Wir veranstalten in unregelmäßigen Abständen Workshops für fortgeschrittene Tänzer(innen), die sich  mit den vielen Facetten von Musikalität, Improvisation und Interpretation beschäftigen. Zur Zeit sind keine Termine festgelegt. Bitte einfach per e-mail anfragen; die nächste Kurs-Serie wird über die Start- und über die Termin-Seite mitgeteilt.

weitere Infos zur Musikalität im Allgemeinen und den Workshops findet ihr hier: